Alte Lederfabrik

Alte Lederfabrik

Ob Bildhauerin, Malerinnen und Maler, Designer, Fotografen, Kunstschmied, oder  Ofenbauer: Alle haben hier ihre Werkstätten und Ateliers. An jedem ersten Samstag im Monat und nach Absprache können Interessierte die Kunstschaffenden besuchen und ihnen bei der Arbeit über die Schulter  schauen. Einige bieten von Zeit zu Zeit Kreativ–Workshops an, bei denen man auch ganz praktisch, durch eigenes Tun, Einblicke in die verschiedensten Techniken bekommen kann.

Die Stadt HalleWestfalen hat in der Fabrik Räume angemietet, in denen regelmäßige Ausstellungen mit bekannteren oder unbekannteren KünstlerInnen stattfinden.

Einmal im Monat lädt die Literarische Fabrik mit gemütlicher Atmosphäre, Knabbereien und Getränken zum Besuch dieser Räume ein. Ein literarischer Treff bei dem Autorinnen und Autoren, regional und national bekannt, etablierte Schriftstellerinnen und Schriftsteller, sowie hoffnungsvolle Talente sich einem interessierten und kritischen Publikum stellen. Sie lesen aus ihren Werken und stellen sich dem Gespräch.

Frühlingserwachen und Unikat sind zwei Großveranstaltungen auf dem Gelände der Fabrik bei dem GastausstellerInnen zu verschiedensten Themen eingeladen sind.

Alte Lederfabrik
Alleestraße 64 - 66
33790 Halle (Westf.)

Telefon: 05201 183164

Google Maps kann nicht angezeigt werden!

Ändern Sie die Cookie-Einstellungen um die Karte anzuzeigen