Am Schul- und Sportzentrum

Die Stellplätze befinden sich auf dem Parkplatz des Schul- und Sportzentrums unterhalb der P.A. Böckstiegel-Gesamtschule des Kreises Gütersloh. Sie liegen direkt neben dem städtischen Freibad der "Böckstiegel-Stadt" Werther (Westf.) und sind durch die gute Beschilderung - immer dem Schild "Schul- und Sportzentrum" folgen - schnell und einfach zu finden.

Stellplatzbeschreibung
Die gepflasterten Stellplätze für Reisemobile von einer Länge bis zu 8 m befinden sich in direkter Nähe zum Freibad, wo während der von Mai bis September andauernenden Freibadsaison die Nutzung der sanitären Anlagen während der Öffnungszeiten gegen ein geringes Entgelt möglich ist.

Anzahl Stellplätze - 3
Wasser - nein
Strom - ja (2 € / 24h; Schlüssel an der Aral-Tankstelle, Bielefelder Str. 36, Tel: +49 5203 3331; Schlüsselpfand 20 €)
Entsorgung - ja (Ver- & Entsorgung beim Abwasserwerk, Siegfriedstraße; 9-11 Uhr; unbedingt vorher anmelden unter Telefon +49 175 1865757)
Gebühren - nein
Haustiere - ja
WLAN-Hotspot - nein
WC-Entleerung - nein
Dusche - nein

Besonderheiten des Platzes

Der Teutoburger Wald mit seinen vielen Wanderwegen liegt vor der Tür, die Umgebung rund um den Stellplatz bietet sich für Ausflüge zu Fuß oder mit dem Rad bestens an. So kann auch das in 300m gelegene Ortszentrum mit seinen vielen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten zu Fuß schnell und bequem erreicht werden.

Freizeit / Ausflüge in der Umgebung
Empfehlenswert ist der Besuch der Wirkungsstätte (Anmeldung unter +49 521/121237) des über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannten Malers und Bildhauers Peter August Böckstiegel oder das Wandeln auf den Spuren Böckstiegles auf dem Böckstiegelpfad. Auch für sportbegeisterte Besucher bietet die Böckstiegel-Stadt Werther (Westf.) zahlreiche Möglichkeiten wie Wandern und Radfahren im Teutoburger Wald, eine überregional bekannte und beliebte Indoor-Kart-Halle, eine Indoor-Inline-Skate-Anlage im Jugendzentrum und das städtische Freibad mit einem neugestalteten Kinderbecken, an. Nicht zu vergessen ist die Eisdiele im Ortszentrum, die jedes Jahr viele Besucher aus den Nachbarstädten nach Werther lockt.

Sonstige Informationen
Werther (Westf.), die Heimatstadt des berühmten Malers und Bildhauers Peter August Böckstiegel (1889-1951), ist eine idyllische am Nordhang des Teutoburger Waldes gelegene Stadt - die gerade mal 10 km von der Universitätsstadt Bielefeld entfernt ist - mit einer attraktiven, verkehrsberuhigten Innenstadt mit vielen Einkaufsmöglichkeiten.



Kontakt

Stadt Werther (Westf.)
Mühlenstraße 2
33824 Werther

Telefon +49 5203 7050
Fax +49 5203 70588

E-Mail info(at)stadt-werther.de