Rietberg

Die Stadt Rietberg hat eine lange, geschichtsträchtige Vergangenheit, u.a. als Grafschaftsresidenz. Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahre 851. Stadtrechte besitzt Rietberg seit 1289.

Seit Juni 2009 ist Rietberg staatlich anerkannter Erholungsort. Hier können Sie sich vom Stress des Alltags entspannen oder aber aktiv die vielfältigen Freizeitangebote nutzen.

WOHNMOBILSTELLPLÄTZE in Rietberg:
Am Bibeldorf
Am Heimathaus in Mastholte
Im Zentrum von Mastholte