Fröhliche Landpartie

Vom schön hergerichteten Hof Cramer starten Sie in nördliche Richtung nach Benteler und passieren die liebevoll renovierte Heimatstube Benteler mit ihren insgesamt 2.000 Exponaten. Jetzt heißt es Ohren spitzen, denn vor der St. Antonius Pfarrkirche hören Sie vielleicht das restaurierte mechanische Uhrwerk im Turmhaus ticken? Ab hier folgen Sie der Route nach Langenberg. Gönnen Sie sich eine Radlpause im Fachwerk-Café "Zur Linde".
Nachdem Sie die Privat-Brauerei Hohenfelder hinter sich gelassen haben, fahren Sie über Bokel nach Druffel. Hier erwartet Sie eine Landkäserei, die die Geheimnisse der Käseherstellung gerne offenbart.
Weiter geht's nach Neuenkirchen, wo sogar Kaffeeliebhaber in der ansässigen Kaffeerösterei auf ihre Kosten kommen.

Absolut sehenswert für Groß und Klein: der "Gartenschaupark Rietberg" mit dem Klimapark. Wieder auf dem Sattel erreichen Sie die Naturschutzgebiete "Steinhorster Becken" und "Rietberger Emsniederungen". Ein kleiner Abstecher führt Sie zum Bauernhofcafé "Johannleweling" mit eigenem Backhaus. Sollten Sie noch etwas zum Abendessen brauchen, bietet der nahe gelegene Spargel- und Erdbeerhof Milsmann Kulinarisches vom Lande.

In Mastholte angekommen erleben Sie das historische Landleben hautnah im dortigen Heimathaus. Draußen gibt's einen Bauerngarten mit Remise, Ziehbrunnen und Brotbackofen. Zum Abschluss der Tour belohnen Sie sich am Zielort mit einer Apfelschorle oder einem kühlen Bier.

Streckeninfo

Gesamtlänge: 62 km

Start/Ziel: Hof Cramer, Langenberg (Ortsteil Benteler)

Navigationsadresse: Fechtelstraße 4, 33449 Langenberg

GPS- Track zum Download

Fröhliche Landpartie

PDF zum Download

Fröhliche Landpartie

Info- und Kartenmaterial

Gemeinde Langenberg
Telefon +49 5248 50838

Touristikinformation Rietberg
Telefon +49 5244 986201

Radwanderkarte NRW, Kreis Gütersloh, Stadt Bielefeld
8,50 Euro
ISBN 978-3-936184-74-7

Radwanderkarte Kreis Gütersloh - Stadt Bielefeld, Publicpress
4,95 Euro
ISBN 978-3-89920-162-8