Bibeldorf Rietberg

Ziel dieses außerschulischen Lernorts ist es, Menschen für die Welt und Umwelt der Bibel zu begeistern. So kommen in den Monaten Mai bis Oktober etwa 250 Schulklassen, Jugend- und Erwachsenengruppen zu Projekten und Besuchen auf das Gelände. Dies sind etwa 20.000 Besucher jährlich.

Biblische Geschichten und historische Hintergründe sind heute oftmals eher unbekannt. Die im Bibeldorf angebotenen Projekte für Schulklassen sind meist fächerübergreifend konzipiert und auf die Lehrpläne in NRW abgestimmt.

 

 

Barrierefreiheit

Dieses Angebot ist barrierearm.