Verl… die jüngste Stadt in NRW

Die Stadt Verl zeichnet sich durch eine besonders verkehrsgünstige Lage in Ostwestfalen-Lippe aus. Südlich des Teutoburger Waldes und im Dreieck der Städte Gütersloh, Bielefeld und Paderborn ist Verl ein bevorzugter und beliebter Standort für leistungsstarke und zukunftsorientierte Unternehmen sowie für Neuansiedlungen und Existenzgründungen.
Nicht nur die gesunde Wirtschaft und die damit verbundenen Arbeitsplätze sind ein Grund, sich in dieser schönen Stadt niederzulassen. Denn Verl hat ein vielfältiges kulturelles und sportliches Angebot. Neben kommunalen Einrichtungen wie Schulen, Kindergärten, Bädern, Volkshochschule und Bücherei, gibt es in Verl zum Beispiel auch das Droste-Haus, welches ein Jugendaustauschwerk, eine Familien- und Jugendbildungsstätte sowie ein Familienzentrum unter einem Dach vereint.

www.verl.de

Neu im Kreis Gütersloh? Ihre Lotsin in Verl

Elke Hänel
+49 5246 961103
E-Mail senden

zum Steckbrief

Verl_ElkeHaenel.jpg

Fotos: Panreck, Egbert Daum, Johannes Lillmeier, Stadt Verl